Montag, 4. März 2013

Hmmm ... Montagsessen ...


Wenn ich meine jüngste Tochter frage, was sie sich zum Mittagessen wünscht, sagt sie mindestens einmal in der Woche "Schinken-Tortelloni"! 

Mir soll es recht sein, da dieses Mittagessen in 10 Minuten auf dem Tisch steht.

Die Zutaten hierfür gehören mittlerweile zu meiner Grundausstattung im Kühlschrank! Und weil viele von Euch solche Rezepte lieben, kann ich es Euch natürlich nicht vorenthalten.
 



Tortelloni alla Panna

2 Tüten frische Tortelloni kochen
(wir nehmen immer die mit Spinatfüllung) 

In einem zweiten Topf 1 EL Mehl in 1 EL Butter anschwitzen,
mit 200 ml Milch & 100 ml Sahne (die figurfreundliche) aufgießen,
4 Minuten köcheln lassen, würzen,
100 g gekochten Schinken in kleinen Würfeln dazu geben.

Tortelloni abtropfen,
wieder in den Topf geben und mit der Sauce mischen.

 
Für einen tollen Geruch gebe ich 1 EL getrockneten Estragon über die warmen Tortelloni.






Ein Topf voller Glück .....




Startet gut in die Woche 
Denise





p.s. ein Instagram-Bild ihrer Wahl darf sich Isabell von "Vom Windbeutel verweht" auf eine Leinwand malen lassen! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit Deinem Gewinn! Den Bestellcode schicke ich Dir zu :-)

Kommentare:

Ann-Katrin hat gesagt…

Besonders die einfachen Gerichte sind meist sooo lecker! Das würde ich auch mindestens 1x pro Woche essen wollen :) Yummie !

Liebe Grüße, Ann-Katrin

Anonym hat gesagt…

Lecker!!!

...Du bist ganz schön "Waghalsig" den heißen/warmen Pott/Teller auf die GUUUTE SCHÖÖÖNE Tischdecke zu stellen...
DAT gibt doch ABDRÜCKE!!!die nicht mehr "rausgehen"....ist bei mir schon "nur" bei heißen Tassen...darum habe ich mir vor kurzem Wachstuchtischsets (aus einem ausgedienten Wachstuch das beste raus geschnitten) mit Schrägband umnäht und dat kommt dann UNTER den warmen/heißen Teller und für die Kaffee-Pötte habe ich Untersetzergehäkelt.

Möööööönsch dat schÖÖÖne Tischgewand...

vlG Sarah

Sabine hat gesagt…

Mmmmh, Tortellini panna könnt ich auch ... ständig :-)

Aber zwischendurch muß man ja mal auf die Linie achten, die eh etwas auseinander gegangen ist :/

Fräulein Ordnung hat gesagt…

Liebe Sarah!!!!

Der heisse Pott steht nicht direkt auf der Tischdecke ... ich stelle immer erst "Topfuntersetzer" auf den Tisch & dann Topf oder Pfanne drauf! Sieht man nur nicht auf dem Foto .... Ich bin ja nicht irre :-)

Lieben Gruß * Denise

Sabinas-Life hat gesagt…

Dieses Essen gibt es bei uns auch regelmäßig, meistens wenn ich arbeite und in der Mittagspause schnell was zaubern muus :-)
Lg, Sabina

Christin hat gesagt…

Sehr lecker - ich kann verstehen, dass sie sich das regelmäßig wünscht :-)

Applewood House hat gesagt…

Hihi, meine Kleinste sagte bis vor kurzem immer zu ihrem Lieblingsessen: Tortellini in Schinken-Sahnetorte ;)

Liebe Grüße,

Isabelle

Isabell hat gesagt…

Oh mein Gott!!! Ich hab gewonnen :O Yippieh, yippieh, yeah! Das versüßt mir den Montag :-) Vielen lieben Dank und ich freu mich auf Post von dir ;-)
Ganz liebe Grüße, Isa

Liv und Heike hat gesagt…

Danke fürs Rezept, so was liebe ich, schnel und lecker.
LG Heike

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Ich mag die einfachen und schnellen Rezepte auch am liebsten. Vor allem am Montag ;-)
Eine schöne Woche,
Manuela

WohnLust hat gesagt…

Hi Denise,
oh, so´n Teller Tortellini, das wär´s jetzt.
Wenn ich meine Kids frage, heißt es immer "Pizza". Klar, gibt´s natürlich auch nich jeden Tag.
Wenn ich für mich alleine kochen müsste, gäb´s wahrscheinlich nur zu Weihnachten wat Warmes. Und auch nur dann, wenn jemand anders für MICH kocht. Ich koche überhaupt nicht gerne!
Schämend,
Bianca

Diana hat gesagt…

Oh, das klingt aber auch einfach SEHR lecker! Kann ich verstehen, dass Deine Tochter das gerne mag. Ich glaube, bei Familie pungiëng gibt's das diese Woche auch noch ;-)

Danke für das Rezept!

Diana hat gesagt…

Ach herrje, wo hab ich meinen Kopf?

Ganz liebe Grüße natürlich,
Diana

Maru hat gesagt…

Heute nachgekocht und war seeeeehr lecker. ;)